Übersicht

Öffentliche Ordnung/Sicherheit

Ablehnung der Waffenbörse auf breiter Front

"Wir freuen uns, dass die Landrätin, Frau Birgit Amend-Glantschnig, die Auffassung der SPD-Kreistagsfraktion teilt." sagt Uwe Friebe, stv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. Die Landrätin versichert uns, alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen zu wollen, um keine Waffenbörse im Kreis Wesel stattfinden zu lassen.

Keine Waffenbörse im Kreis Wesel

Wie der Presse zu entnehmen war, will die KreMess Agentur vom 04. bis 06. April 2003 auf dem Messegelände Niederrhein eine Jagd- und Waffenbörse veranstalten. "Die zuständigen Ordnungsbehörden hätten die Veranstaltung bereits genehmigt…", ist auf der homepage des Veranstalters nachzulesen.