Übersicht

Pressemitteilungen SPD-Kreistagsfraktion

Kreis-SPD fordert Nachnutzungskonzept für Kiesabgrabungen

Gabriele Wegner, stv. Vorsitzende und umweltpolitische Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion Wesel Wo und in welchem Umfang Kiesabbau im Kreis Wesel zukünftig erfolgen soll, legt der Regionalplan Ruhr fest. Dieser kann jedoch frühestens 2021, vermutlich erst 2022, vom Regionalverband Ruhr verabschiedet…

Kühe, Landwirtschaft, Landwirte

Keine zusätzliche Belastung heimischer Landwirte, Schlachtereien und Metzger durch Erhöhung der Schlachtgebühren

Regionale Vermarktung stärken Gertrud Seel, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion Wesel. Die Nachfrage nach Produkten aus der Region steigt auch im Kreis Wesel stetig. Die Diskussion um gentechnisch veränderte Lebensmittel sowie die regelmäßigen Meldungen über Nahrungsmittelskandale haben dafür gesorgt, dass…

CDU bei der Kiesdebatte auf einem falschen Pfad

Gerd Drüten, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Wesel Alternativen zur Abgrabung finden Unser Fraktionsvorsitzender Gerd Drüten zeigt sich erstaunt über den Ausgang der gestrigen Kreistagssitzung. Die CDU-Fraktion stimmte gemeinsam mit der AfD gegen eine Konferenz zu Abgrabungsalternativen im Kreis Wesel. Dennoch…

Kreistagsreport 10.10.2019

Bioabfallprojekt: KWA Regio mbH gegründet Der Kreistag beschloss einstimmig die Gründung der Kreis Weseler Abfallgesellschaft Regio mbH (KWA Regio). Die KWA Regio wird vom Bioabfallverband Niederrhein (BAVN) mit der Entsorgung der Bioabfälle aus privaten Haushalten und vom Kreis Wesel mit der…

Solidarische Finanzierung der Straßenbahnlinie 903 ist gerechtfertigt

Gerd Drüten, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Wesel Effektives, modernes, umwelt- und benutzerfreundliches Verkehrsmittel Die anhaltend starke Verärgerung der Dinslakener über den Beschluss des Kreistages, die Kosten für den Betrieb der Straßenbahnlinie 903 allein der Stadt abzuverlangen, könne die SPD-Kreistagsfraktion gut…

Pflegeausbildung auf Zukunftskurs: „SPD-Kreistagsfraktion vor Ort“ in der Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit des Kreises Wesel

Bei einem Gesprächstermin mit Schulleiter Gernot Mangold und seiner Stellvertreterin Ramona Reinfeld im Lehrerzimmer der Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit konnten sich die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion in gemütlicher Runde über die wertvolle Arbeit, die die Schule für den sozialen Zusammenhalt…

Bild: v. l. n. r.: Thomas Cirener, Gabi Wegner, Axel Hermsen, Helmut Eisermann, Ruth Freßmann, Manfred Winter, Jörg Banemann, Karlheinz Hasibether

SPD vor Ort im Salzbergwerk Borth

Acht Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion und der -Stadtratsfraktion Wesel besuchten Ende Juli das Salzbergwerk Borth. Vor der Einfahrt ins Bergwerk gaben Vertreter der Firma esco, einer Tochter der K+S-Gruppe, einen Überblick über Zahlen, Daten und Fakten zum Salzabbau in…

Digitale Fahrgast-Info für Moers

CDU greift Vorschläge der SPD-Kreistagsfraktion auf! Die SPD-Kreistagsfraktion hat weitreichende zeitnah umsetzbare Maßnahmen zur Verbesserung des ÖPNV im Kreis Wesel in den Kreisausschuss Anfang Juli 2019 eingebracht. Neben der Förderung der Bürgerbusvereine fordert die SPD-Kreistagsfraktion die Akquise von…

Klimaoffensive im Kreis Wesel!

„Wir haben es hingekriegt“, freut sich Gerd Drüten, Fraktionsvorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. „Außer der SPD haben auch Linke, Grüne und CDU Anträge zum Klimaschutz gemacht. All diese hat Landrat Dr. Ansgar Müller, als Chef der Kreisverwaltung, zu einem mehrheitsfähigen Beschlussvorschlag zusammengeführt.

Frau Quik: Erst das Land, dann die Partei!

Der höchst umstrittene Landesentwicklungsplan (LEP) soll am kommenden Freitag im NRW-Landtag verabschiedet werden. Nach jetzigen Plänen sollen im Kreis Wesel 300 ha. Kiesabgrabungsflächen zusätzlich ermöglicht werden. Das trifft auf den erbitterten Widerstand der Bevölkerung, der…